top of page
IMG_4095_edited.jpg

Über Martin

Ich begleite Menschen.

Einige davon topografisch, andere auf inneren Reisen.

Als Flugbegleiter, Coach und Trainer bin ich auf unterschiedlichen Wegen beruflich unterwegs. Und genau diese Mischung mag ich sehr! 

 

Ich liebe das Reisen und vor allem das Unterwegsein. Doch es ist nicht das Ankommen oder Losgehen, das mich reizt, sondern in so einem Dazwischen zu sein - zwischen nicht mehr hier und noch nicht ganz da. Wenn ich es in dem Bild des Fliegers beschreibe, befinde ich mich in der Luft, quasi im Prozess und kenne meinen Ausgangspunkt sowie mein Ziel, auf das ich zusteuere. Doch bin ich unterwegs.

 

Ähnlich verläuft es auch im Coaching, denn auch Klient_innen sind häufig im Dazwischen, wenn sie ein Coaching beginnen. Auch wenn das Ziel anfangs vielleicht nicht ganz eindeutig ist, so möchten sie dennoch losgehen und haben den ersten (vielleicht auch schon mehrere) Schritte mit dem Coaching gemacht, um  sich von dem wegzubewegen, was sie als leidvoll erleben. Genau aus diesem Dazwischen beginnt dann eine spannende Reise, deren Ziel immer deutlicher wird, gleichsam die Freude immer größer, es zu erreichen. Für mich gibt es nichts Schöneres, auf diesen Reisen begleiten und unterstützen zu dürfen. 

 

Als studierter Musiker, Kulturhistoriker und Kulturwissenschaftler habe ich vorher in einigen großen Stiftungen gearbeitet und auch hier Menschen in Bildungsprojekten, Dichterhäusern oder ganzen Stipendienprogrammen ermutigend und beratend zur Seite gestanden. Immer wieder stand hier neben der inhaltlichen Entwicklung und Ausrichtung von Bildungsprogrammen auch Coaching und Beratung im Mittelpunkt. Viele Fortbildungen auf dem Weg haben es mir ermöglicht, das Gelernte immer gleich in der Praxis anwenden zu können, bevor ich mich 2020 entschloss, diese Richtung noch weiter auszubauen.

 

2020         Ausbildung zum Life Design Coach

 

2021 - 2023    Ausbildung zum Hypnosystemischen Coach bei Gunther Schmidt in Heidelberg

 

2023 - 2024    Queere Psychologie in Therapie und Beratung 

Wenn ich nicht mit meinem Kopf in den Lüften bin, so bin ich gern mit den Händen in der Erde im Garten. Nebenbei singe ich auch noch leidenschaftlich gerne und nehme Gesangsunterricht. 

IMG_5620_edited.jpg
IMG_3360.jpeg
IMG_3566_edited.jpg
IMG_0776.jpeg
bottom of page